Loading...

Hans im Glück

///Hans im Glück

Hans im Glück

Das Burger-Franchise ist an drei Standorten in Köln vertreten. Dabei kommt das ‚Hans im Glück‘ jedoch nicht wie andere alteingesessene Burgerketten (aus Übersee zum Beispiel) daher, sondern es besticht mit einer reichhaltigen Speisekarte, die so gut wie alle Geschmäcker abdecken sollte. Deswegen auch immer eine Reservierung in Betracht ziehen, sonst kann’s schon mal etwas länger dauern.

Im Mediapark, auf den Ringen und in Lindenthal finden sich die drei Lokale vom ‚Hans im Glück‘, die immer dieselbe Optik haben. Man fühlt sich, als säße und äße man mitten im Wald, irgendwie unpassend und dennoch aufregend. Die Philosophie des Unternehmens entspricht der des allseits bekannten Märchens, Glück durch Geben. In diesem Fall zumindest an den Kunden, der, unserer Erfahrung nach, immer frisches und leckeres Essen serviert bekommt. Nicht nur Fleischliebhaber kommen hier auf ihre Kosten, sondern auch Vegetarier und Veganer.
Oftmals kann das Unternehmen aufgrund des großen Andrangs eine sofortige Tischvergabe nicht gewährleisten, weshalb eine Reservierung in den meisten Fällen keine schlechte Idee ist.

Guten Hunger!

Öffnungszeiten:

Auf den Ringen:
Montag bis Sonntag: 12:00 Uhr bis Ende offen

Im Mediapark:
Montag bis Sonntag: 11:00 Uhr bis Ende offen

In Lindenthal:
Montag bis Sonntag: 12:00 bis Ende offen

Kontaktdaten und Anfahrtsbeschreibung:

Hans im Glück Franchise GmbH
Webseite:
www.hansimglueck-burgergrill.de

Adresse Ringe:
Hohenzollernring 38-40, 50672 Köln
Telefon: 0221 – 298 921 63
KVB:
Linien 3, 4, 5, 12, 15:
Friesenplatz
Linien 1, 7, 12, 15: Rudolfplatz

Adresse Mediapark:
Im Mediapark 1, 50670 Köln
Telefon: 0221 – 571 676 91
KVB:
Linien S11, S12, S13, 15, 12: Hansaring

Adresse Lindenthal:
Dürener Straße 122, 50931 Köln
Telefon: 0221 – 941 942 11
KVB:
Linien 1, 7, 13: Aachener Str.
Linien 136: Karl-Schwering-Platz

Diesen Artikel weiterempfehlen:
2018-08-23T11:15:47+02:00