Loading...

Kunst gegen Bares

///Kunst gegen Bares

Kunst gegen Bares

Gesang, Schauspiel, Tanz, Poetry Slam, Comedy und vieles mehr – das alles gibt es bei „Kunst gegen Bares“ zu bestaunen. Und das alles an einem Abend! Wer noch nicht da war, sollte dies schleunigst nachholen, denn „Kunst gegen Bares“ ist ein Must-See in Köln!

Jeden Montag um 20 Uhr geht’s los im ‚Artheather‘, welches im Herzen Ehrenfelds liegt. Bei „Kunst gegen Bares“ bekommt ihr ein ganz besonderes Konzept geboten. Die Künstler, die auftreten, sind normale Leute, die sich vorher angemeldet haben und mit im Publikum sitzen. Keine unnahbaren Promis. Anmelden kann sich jeder, der etwas Künstlerisches zu bieten hat und dieses performen will. Deswegen ist jeder Abend ein Unikat: es wird gelacht, geweint, verdutzt geguckt, gesungen und sich gefreut. So kommt jeder Besucher auf seine Kosten.

Bei ‚Kunst gegen Bares‘ ist alles sehr unkompliziert. Als Zuschauer muss man sich nicht Wochen vorher um Karten kümmern und sich auf Wartelisten setzen lassen. Man kommt einfach vorbei, trinkt was an der Bar und lässt sich unterhalten.

Am Ende der Show erhält jeder Künstler ein Sparschwein, in das ihr als Zuschauer so viel Geld rein werfen könnt, wie ihr möchtet. Deswegen kostet der Eintritt auch nur fünf Euro. Natürlich ist das freiwillig, aber es wird darum gebeten, ein wenig Geld für die Künstler bereit zu halten. Denn der gesamte Anteil am Inhalt des Sparschweins geht an den jeweiligen Künstler. Der Künstler mit dem meisten Geld wird dann zum „Kapitalistenschwein des Abends“ gekrönt.

Moderiert wird das ganze Spektakel von Hildegaard Scholten und Gerd Buurmann. Beide sind begeisterte Schauspieler und Kabarettisten, die völlig in ihre Rollen eintauchen und zusammen schön harmonieren und auch neben „Kunst gegen Bares“ in der künstlerischen Szene aktiv sind. Wir wünschen euch viel Spaß.

Preise:

5 € Eintritt + Geld für die Sparschweine der Künstler

Öffnungszeiten:

Jeden Montag ab 20:00 Uhr!

Kontaktdaten und Anfahrtsbeschreibung:

Artheater
Adresse: Ehrenfeldgürtel 127, 50823 Köln
Telefon: 0221 – 55 03 34 4
Webseite:
www.kunst-gegen-bares.de
KVB:
Linien 3, 4, 13: Venloer Str./Gürtel

Diesen Artikel weiterempfehlen:
2018-08-23T00:52:32+02:00

Was sind eure Eindrücke?

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei