Loading...

Lentpark

Lentpark

Im ‚Lentpark‘ stehen die Elemente Wasser und Eis im Mittelpunkt. Während in der Badelandschaft die Schwimmer ihre Bahnen ziehen oder sich im Whirlpool erholen, drehen Schlittschuhfahrer auf der angrenzenden Eisbahn ihre Runden.

Man könnte den ‚Lentpark‘ schon beinahe als kleinen Freizeitpark bezeichnen. Der Innenbereich beherbergt ein Sportbecken über 25 Meter, ein Lehrschwimmbacken sowie ein Planschbecken für die Nichtschwimmer unter uns. Der Wellnessbereich andererseits fasst eine Textilsauna, eine finnische Sauna und eine Kräutersauna. Im Dampfbad bringt ihr eure Bronchien wieder auf Tour und eine Mischung aus Sauna und Dampfbad gibt’s im Sanarium. Das Naturbadebecken kühlt euren Körper dann wieder ab, bevor ihr es euch im geräumigen Saunagarten gemütlich macht.

Natur ist sowieso ein wichtiges Stichwort im ‚Lentpark‘. Der Außenbereich wartet mit einem Naturbadeteich von 50 Metern Länge auf, an den auch gleich die Breitrutsche grenzt. Sogar der Sprungfelsen ist ganz naturell gehalten und besteht, wie es der Name bereits verrät, aus Steinen. Wer keine Lust aufs Schwimmen hat, der haut sich einfach auf die Liegewiese oder spielt eine Runde Beach-Volleyball.

Das besondere Erlebnis im ‚Lentpark‘ ist jedoch die Eishochbahn, die oberhalb des Eishockeyfeldes auch durch das Hallenbad führt. Hier treffen sich zwei unterschiedliche Sportarten, die nur durch den Gefrierpunkt voneinander getrennt sind. „Im Lentpark gibt es Wasser in allen Aggregatzuständen“, erzählt uns Franziska Graalmann, die Pressesprecherin der KölnBäder. Immer wieder ein außergewöhnliches Erlebnis. Und in Europa zudem „einzigartig.“ Jeden Samstag finden in der Eishalle auch die sogenannten Eispartys statt, die je nach Uhrzeit für Familien (16 – 18 Uhr) oder später für älteres Publikum (19 – 22 Uhr) steigen. Zudem kann das Eishockeyfeld zu bestimmten Zeiten nicht genutzt werden, da es für Vereine reserviert ist. Wir wünschen euch viel Spaß. Lasst es krachen, egal in welchem Bereich.

Öffnungszeiten Öffentlichkeit:

Hallenbad:
Montag: 9:00 – 21:00 Uhr*
Dienstag: 8:00 – 22:00 Uhr*
Mittwoch bis Freitag:
6:30 – 22:00 Uhr*
Samstag und Sonntag:
9:00 – 21:00 Uhr*
*die Zeiten können abweichen

Saunalandschaft:
Montag: geschlossen*
Dienstag: 16:00 – 22:00 Uhr*
Mittwoch:
12:00 – 22:00 Uhr (Textilsauna)*
Donnerstag: 11:00 – 21:00 Uhr*
Freitag: 12:00 – 22:00 Uhr*
Samstag und Sonntag:
11:00 – 21:00 Uhr*
*die Zeiten können abweichen

Preise:

Bad:
Erwachsene:
4,60 € (im Sommer: 5,50 €)
Jugendliche:
3,80 € (im Sommer: 4,10 €)

Saunalandschaft:
2-Stunden-Ticket:
16,20 € (Erwachsene) / 13,10 € (Jugendliche)
4-Stunden-Ticket:
19,20 € (Erwachsene) / 15,60 € (Jugendliche)
Tagesticket:
20,40 € (Erwachsene) / 16,60 € (Jugendliche)

Eislaufen:
2-Stunden-Ticket:
8,10 € (Erwachsene) / 5,60 € (Jugendliche)
Tagesticket:
11,10 € (Erwachsene) / 7,60 € (Jugendliche)

Auf der Webseite könnt ihr weitere Angebote einsehen.

Kontaktdaten und Anfahrtsbeschreibung:

KölnBäder GmbH
Adresse:
 Lentstraße 30, 50668 Köln
Telefon: 0221 – 27 91 80 10
Webseite:
www.koelnbaeder.de/bad/lentpark
KVB:
Linien 12,15: Lohsestraße;
Linien 18,140: Zoo/Flora
Linien 16. 18, 127, 140, 184: Reichenspergerplatz
Linien 127, 184: Lentpark

Diesen Artikel weiterempfehlen:
2018-08-23T08:58:56+02:00