Die Kunstroute wandert in die Südstadt

Nachdem die Kunstroute Ehrenfeld in den letzten Jahren bereits auf ein sehr positives Feedback zurückblicken durfte, verlagert das Organisatoren-Team nun das Programm und veranstaltet Ende November diesen Jahres zum ersten Mal die Kunstroute Süd. Was noch fehlt? Teilnehmerinnen und Teilnehmer! Anbei drucken wir hier den Aufruf der Verantwortlichen zur Teilnahme ab:

———————————————-

Kunst ist ein wichtiger Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens, Kunst darf nicht fehlen. Kunst verändert die Stadt, Kunst verändert das Veedel, das Land und den Menschen Und in diesen Zeiten Kultur aufrecht zu erhalten und künstlerische Präsenz zu zeigen, ist wichtiger denn je.

Wenn die Menschen aber nicht zu den Kunstorten kommen können, bringen wir die Kunst und die Künstler und die Orte, an denen Kunst stattfindet, eben zu den Menschen.

Findet statt wie die Kunstroute Ehrenfeld: Online

Die KUNSTROUTE KÖLN SÜD 2020 findet statt auf neue ART. Sie wird eine Künstlergemeinschaft von Kunstschaffenden aus allen Sparten der Kunst zusammenbringen. Mit der KUNSTROUTE KÖLN SÜD möchten wir das Spektrum an Kunstschaffenden mit Künstlerportraits, Ateliers, Galerien, Performances und Off-Spaces covid-konform und mit hoher Reichweite ON-AIR präsentieren.

Alle teilnehmenden Künstler*innen werden unter www.kunstroute-sued.de mit ihrem individuellen Profil präsentiert.

Auf mehren Online-Kanälen (über Facebook, YouTube, Vimeo und Instagramm) zeigen wir Atelierführungen, Künstlerportraits, Konzerte, Lesungen und Performances. Zusätzlich werden auf der Webseite in „Live-Aktionen“ Kunstwerke zum Kauf angeboten.

Als besonderes Highlight senden wir zudem am 28. und 29. November 2020 „Live aus dem STUDIO“ mit einem spannenden Programm.

Bewerbungsschluss ist der 10. Oktober 2020.

Teilnahmebedingungen oder „Was Ihr als Künstler*innen machen müsst“:

Sendet uns Fotos von Euren Arbeiten, Texte zu Euch, Videos aus dem Atelier, Kontaktmöglichkeiten.
Einfach ein Paket an Informationen, welches Euch als Künstler*innen im WorldWideWeb vorstellt und das Lust auf mehr macht.

Was kostet das?

Je Künstler*innen-Basiseintrag auf der Website (Bild, Text, Video, Kontakt): 50,00 Euro

Kontakt:
www.kunstroute-sued.de
kontakt@kunstroute-sued

Foto: Kunstroute SÜD 

Diesen Artikel weiterempfehlen: