Loading...

Rheinerlei im Fight Club – Theater der Keller

///Rheinerlei im Fight Club – Theater der Keller

Rheinerlei im Fight Club – Theater der Keller

2020-02-11T10:23:20+02:00By |

Das Leben ist ein Kampf. Oder gleich ein „Fight Club“. Hausherr Heinz Simon Keller hat jetzt den gleichnamigen Roman von Chuck Pahuniak im Theater der Keller auf die Bühne gebracht. Eine düstere Inszenierung, die von Lautstärke, Artistik und Bildeffekten lebt. Nur die Geschichte, die wird davon übertönt.

Leer und kahl ist die große Bühne. Auf ihr kann sich das fünfköpfige Ensemble schweißtreibend austoben. Vor allem Adrian Castello und Emmanuel Edorot begeistern mit einem atemberaubenden Showkampf das Publikum. Doch den eigentlichen Kampf muss Tim-Fabian Hoffmann in der Hauptrolle des Jack bestehen: Er steckt in einer Sinnkrise, sein Geld verdient er mit der Rückführung von Unfallautos, verkraftet nun den Kontakt mit Toten nicht mehr. Hinzu kommt eine ungeklärte Liebesbeziehung (Karen Dahmen), doch die vorsichtig Angebetete hat selber ein Problem mit sich. Nun sucht er Hilfe.

Selbstfindungskurs für Männer

Jack gerät an Tyler (Jean-Luc Bubert), der neben seiner Bar auch einen Fight-Club führt. Während des Spiels werden immer wieder Lebensweisheiten auf die Bühnenrückwand projiziert: „Zuerst musst du wissen, dass du sterben wirst“, „All das, was du in Wirklichkeit sein willst, das bin ich“ oder „Sich Federn in den Arsch zu schieben, macht dich nicht zum Hahn“ – ein brutalo-esoterischer Selbstfindungskurs für Männer auf der Suche nach dem superkräftigen Macho wird ausgebreitet.

Irgendwie kommt es schlussendlich zu einer Lösung. Tyler und Jack sind dieselbe Person. Selbstmord vom größten Gebäude der Welt? Oder doch nicht. Muss man vorher das Buch gelesen oder den „Fight Club“-Film gesehen haben oder muss eine Inszenierung für sich sprechen? Dem Kritiker bleibt nach 80 Minuten nur ein dickes Lob für das Bühnenensemble.

Foto: MEYER ORIGINALS

Zeiten:

14. Februar 2020:
20:00 Uhr

15. Februar 2020:
20:00 Uhr

13. März 2020:
20:00 Uhr

14. März 2020:
20:00 Uhr

27. März 2020:
20:00 Uhr

28. März 2020:
20:00 Uhr

10. April 2020:
20:00 Uhr

11. April 2020:
20:00 Uhr

Preise:

Eintritt: 19,80 €*
Ermäßigt: 14,30 €*
*inkl. VVK-Gebühren

Kontaktdaten und Anfahrtsbeschreibung:

Theater der Keller e.V.
Adresse: Siegburgerstraße 233w, 50679 Köln
Webseite: www.theater-der-keller.de/index.php/fight-club
KVB: Linie 7: Poller Kirchweg

Diesen Artikel weiterempfehlen: