Loading...

Saunapark des AGGUA TROISDORF

///Saunapark des AGGUA TROISDORF

Saunapark des AGGUA TROISDORF

2019-11-23T19:04:50+02:00By |

„Wir sind in NRW das einzige Pfahlbau-Saunadorf. Wir sind einzigartig in der näheren Umgebung.“ Diese Aussage der Marketingabteilung des ‚AGGUA TROISDORF‘ veranschaulicht direkt, was euch in der Saunalandschaft des Freizeitbades erwartet. Denn dessen Außenbereich ist eine Augenweide für sich. Auf zwei Meter hohen Stelzen thronen die Saunen hoch über dem Boden und verschaffen euch ein ungewöhnliches Sauna-Erlebnis.

Der Saunapark des seit 1999 bestehenden Hauses beherbergt über die gesamte Fläche insgesamt fünf verschiedene Saunen. Die Temperaturen schwanken je nach Aufguss zwischen 55 und 95 Grad, über den sogenannten Wandelgarten gelangt ihr direkt in das bereits erwähnte Pfahlbau-Saunadorf. „Beide Bereich sind jederzeit zugänglich“, so die Marketingabteilung. „Sie sind über einen Steg direkt miteinander verbunden.“ Passenderweise, mag man meinen. Denn so kommt ihr sofort mit dem holzigen Flair des Saunadorfes in Kontakt, welches im Jahre 2012 errichtet wurde.

Dieses hält für euch sodann zwei Saunen bereit, die jeweils atemberaubende Ausblicke im Gepäck haben. Die „Holzsteg-Anlage“ bietet zum einen Raum für eine Baumhaussauna, die einen angeschlossenen Aussichtsbalkon mitbringt und die, wie der Name schon verrät, an ein Baumhaus erinnert. Die Panoramasauna hingegen verschafft einen wunderschönen Blick auf das angrenzende Freibad, während ihr zu den verschiedensten Aufgüssen sauniert.

Besonderes Augenmerk legt das Haus auf seine zahlreichen Sauna-Events, die regelmäßig stattfinden. So gibt es beispielsweise, von Oktober bis März, jeden dritten Mittwoch im Monat den Pärchen-Tag, bei dem eine zweite Person bei gleichzeitigem Eintritt freien Zugang zur Saunalandschaft erhält. Alle paar Monate veranstaltet das Bad zudem bestimmte Motto-Events, wie eine Oktoberfest-Party oder die Musical Night. „Die Nachfrage ist ziemlich groß, die Veranstaltungen sind immer gut besucht.“

Eintritt zum Saunapark des ‚AGGUA TROISDORF‘ erhaltet ihr ab 18,50 Euro, Erwachsene zahlen ab 20,00 Euro. Die Karte zum Saunabereich umfasst ebenso den Zutritt zum Badepark. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

Das ‚AGGUA TROISDORF‘ bietet nicht nur im Hallenbad zahlreiche Highlights. Im Saunabereich könnt ihr euch in einer urigen Atmosphäre entspannen und euch eine Pause vom Arbeitsalltag gönnen. In Nordrhein-Westfalen zumindest ist dies in solch einem Ambiente einmalig. Wir wünschen euch viel Spaß.

Fotos: AGGUA TROISDORF

Öffnungszeiten:

täglich von 9:00 bis 22:00 Uhr geöffnet
Montags: Damensauna

Preise:

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren:
bis 3 Stunden: 18,50 € (20,00 € Samstag + Sonntag)
Tageskarte: 21,00 € (22,50 € Samstag + Sonntag)

Erwachsene:
bis 3 Stunden: 20,00 € (21,50 € Samstag + Sonntag)
Tageskarte: 22,50 € (24,00 € Samstag + Sonntag)

weitere Angebote sind auf der Webseite einsehbar; Preise inkl. Badzugang

Kontaktdaten und Anfahrtsbeschreibung:

AGGUA Troisdorf Gesellschaft für Betrieb von Sport- und Freizeiteinrichtungen mbH
Adresse: Aggerdamm 22, 53840 Troisdorf
Telefon: 02241 – 98 45 0
Webseite: www.aggua.de
KVB: Linie

Diesen Artikel weiterempfehlen: