Loading...

Tierpark Lindenthal

//Tierpark Lindenthal

Tierpark Lindenthal

Eine erholsame und ereignisreiche Zeit verbringt ihr im Lindenthaler Tierpark. Hier könnt ihr das ganze Jahr über Tiere, wie Hochlandrinder, Esel, Damwild, Schafe, Ziegen und einige Hühner & Co, betrachten, und das kostenlos! Gerade für Familien ist dies eine schöne Alternative zum Zoo und eine perfekte Möglichkeit, die Tiere aus nächster Nähe zu erleben. Doch auch Kindergartengruppen oder Schulklassen erleben hier eine schöne und lehrreiche Zeit.

Kleine Kinder werden besonders Spaß daran haben, die Tiere auch einmal selber zu füttern. Dafür sind extra Futterautomaten aufgestellt. Verboten ist es allerdings, selbst mitgebrachtes Futter zu verfüttern. Habt ihr dennoch etwas übrig, könnt ihr es einfach den Mitarbeitern in die Hand drücken, die es dann auf die Verwendung hin prüfen. Hunde dürfen leider nicht in den Tierpark und wer mit Fahrrad kommt, der muss seine Fietze im Park schieben.

Mit Auto kann man auf dem Parkplatz an der Kitschburger Straße parken und gelangt dann zu Fuß durch den Stadtwald zum Tierpark. Wer mit der Straßenbahn anreisen will, nimmt die Linie 7 bis zur Haltestelle Brahmstraße.

Der Tierpark öffnet zwischen 8 Uhr und 9 Uhr und schließt zwischen 16 Uhr und 20 Uhr. Die Öffnungszeiten variieren entsprechend den Jahreszeiten und Monaten, deswegen ist es vielleicht nicht so verkehrt sich vor Anreise darüber zu informieren. Wir wünschen euch viel Spaß.

Öffnungszeiten:

Jeden Tag: öffnet zwischen 8 Uhr und 9 Uhr und schließt zwischen 16 Uhr und 20 Uhr.

Preise:

Kostenlos!

Anfahrtsbeschreibung:

Tierpark Lindenthal
Adresse:
 Kitschburger Straße, 50935 Köln
KVB:
Linie 7: Brahmstraße
Linie 7, 13: Dürener Str./Gürtel

Diesen Artikel weiterempfehlen:
2018-08-23T08:29:19+02:00